Im heutigen Spiel gegen unsere Freunde vom SV Tur Abdin Delmenhorst unterlagen wir mit 5:3. Nach der ersten Halbzeit lagen wir durch zwei individuelle Fehler mit 2:1 hinten. Die ersten 20 Minuten der zweiten Halbzeit waren wir überlegen und drehten das Spiel in ein 2:3. Danach luden wir den Gegner in den letzten 10 Minuten zum Tore schießen ein… So verloren wir am Ende mit 5:3. Wir wünschen unseren Freunden vom SV Tur Abdin Delmenhorst viel Erfolg für die neue Saison. Torschützen für den FC Ezidxan: Lahib Al Yazdeen, Edip Sahneli, Aslan Ayaz.