Im letzten Vorbereitungsspiel unterlag der FC Ezidxan dem SC Ovelgönne mit 0:4. Mit stark ausgedünntem Kader hielt der FC Ezidxan in den ersten 30. Minuten gut dagegen, lag aber durch Abspielfehler in den letzten 15 Minuten der 1. Halbzeit zur Pause mit 3:0 hinten. In der 2. Halbzeit spielte der FC Ezidxan sehr gut mit, ohne jedoch zwingend vor das Tor des SC Ovelgönne zu kommen. Kurz vor Schluss erhöhte der Gastgeber auf 4:0.

Danke an den SC Ovelgönne für das faire und ruhige Spiel (sowie für das hervorragende Catering 😉 ). Wir wünschen euch viel Erfolg für die kommende Saison.