Im heutigen ersten Punktspiel in der 1. Kreisklasse gegen den SV Gödens musste sich der FC Ezidxan am Ende etwas zu hoch mit 2:8 geschlagen geben. Das Spiel begann gut für den FC Ezidxan: Suleyman Yor verwandelte einen Freistoß direkt in den Winkel zum 1:0. Danach verlor man den Faden und schenkte dem SV Gödens die Tore. Zur Halbzeit stand 1:4 für den Gast. Auch zu Beginn der zweiten Halbzeit war der FC Ezidxan am Drücker und konnte durch Aslan Ayaz auf 2:4 verkürzen. Leider passierten danach wieder viele individuelle Fehler und Gödens schraubte das Ergebnis am Ende auf 2:8 hoch.

Jetzt heißt es im nächsten Spiel endlich ein Erfolgserlebnis zu verzeichnen! Wir werden in der kommende Woche hart arbeiten, um uns endlich zu belohnen. Torschützen für den FC Ezidxan: Suleyman Yor, Aslan Ayaz.